Nachrichten

Kreisliga - 18. Spieltag

FV Malsch I - FC Spöck I 3:2 (0:1)

Ausrufezeichen verpasst!!!

Trotz 2:0 Führung durch D. Popovic und A. Gritzelj gewann am Ende der Tabellenzweite aus Malsch.

Durch die beste Hälfte der Saison lagen wir völlig verdient durch ein Tor von D. Popovic nach herrlichem Pass von M. Cetaj mit 1:0 in Führung . Es hätte auch 2:0 oder 3:0 für uns stehen können, da wir durch J. Vogel und U. Türker am glänzend reagierendem Keeper aus Malsch scheiterten.

In der 55. Minute dann nach nach einstudiertem Eckball über J. Vogel schloss A. Gritzelj zum 2:0 ab. Mit der ersten Chance konnte Malsch zum 1:2 verkürzen und durch einen unnötigen Elfmeter ausgleichen. Wir mussten dann 2 Mal verletztungsbedingt wechseln, so dass wir D. Knappe einwechseln mussten.

Malsch kam in der 82.Minute zum unverdienten 3:2.

Nach zwei knappen Niederlagen gegen 2 Spitzenteams der Kreisliga geht es am Samstag den 17.03.2018 um 14.30 Uhr gegen die SG. Stupferich.

Zurück

Close Window